Fahrzeuge_Alte_RW.jpg
HGA-Modul TechnikHGA-Modul Technik

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Helfer Ausbildung
  3. HGA-Modul Technik

Helfergrundausbildung - Modul Technik und Sicherheit

Ansprechpartner

Markus Scherrer

Ausbildungsbeauftragter der Bereitschaften

Anschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Germersheim

Markus Scherrer

Kreuzgasse 46

76872 Steinweiler
Handy: 0172-4989563

Hga(at)drk-kv-germersheim.de

Helfergrundausbildung Technik und Sicherheit

1. Zielgruppe:

Die Helfergrundausbildung Technik und Sicherheit ist ein Modul der Basisausbildung, welche jeder Helfer und Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes absolvieren sollte. Hier werden die Teilnehmer zur Mitwir-kung an technischen und sicherheitsrelevanten Aufgaben befähigt.

2. Voraussetzung:

  • 16 Jahre
  • Rotkreuzeinführungsseminar
  • Rotkreuzkurs
  • HGA Modul Einsatz

3. Lehrgangsinhalte:

  • Übersicht über technische Ausrüstung in der Einsatzeinheit
  • Technische Geräte im Einsatz
  • Richtiger Umgang mit Handwerkszeugen im Einsatz
  • Sicherheitsstandards
  • Zeltbau
  • Koch- und Heizgeräte
  • Grundlagen der Stromversorgung im Einsatz
  • Verkehrssicherheit bei Einsatzfahrzeugen
  • Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern
  • Umweltschutz
  • Einfache Brandschutzmaßnahmen
  • Technische Sicherheit, Unfallverhütung und Arbeitssicherheit im Einsatz

4. Wer kann teilnehmen?

 

  • Mitglieder und Anwärter/innen aus den DRK-Ortsvereinen im Kreisverband Germersheim.
  • Teilnehmer aus anderen DRK-Kreisverbänden, wobei der entsendende Kreisverband eine Rechnung erhält.
  • Mindestteilnehmerzahl: 10 TN


5. Termine:

Termine finden Sie in der Anlage

6. Ausbilder:

Rene Py

7. Anmeldung:

Bitte beachtet hierzu auch den Punkt Anmeldung in den Wichtigen Hinweisen.

8. Kosten:

  • Intern: Die Kosten in Höhe von 40 € werden der entsendenden Stelle in Rechnung gestellt.
  • Extern: Die Kosten in Höhe von 100 € werden der entsendenden Stelle in Rechnung gestellt.
  • Bitte beachtet hierzu auch den Punkt Kosten in den Wichtigen Hinweisen.

9. Bemerkungen

  • Zum Lehrgang sind Schreibunterlagen mitzubringen
  • Im Lehrgang wird Einsatzbekleidung getragen, für einzelne Teile ist die persönliche Schutzausrüstung erforderlich.